Studienreise: Von den Romanovs zu Putin

Lade Karte ...

Datum/Zeit
30.09.2017 - 08.10.2017
Ganztägig [iCal]

Veranstaltungsort
Sankt Petersburg und Moskau

Kursleitung
Roberto Peña

Kurskosten
n. a.


Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Detailinformationen

Russland zwischen Europa und Asien –
eine historische, literarische, kulturelle und politische Bildungsreise

100 Jahre nach der russischen Revolution bietet Ihnen Geschichte Erleben eine Russlandreise an.
Folgende vier thematische Schwerpunkte werden gesetzt:

full-1cbfd5b228e5424692a9b50e7253308c

  • Die Romanovdynastie – Ruhm, Pracht und Untergang
  • Die Revolution des Jahres 1917 – ein Epochenbruch
  • Die Sowjetunion unter Stalin – der rote Terror
  • Putin, Russlands neuer Zar?

In Sankt Petersburg und Moskau werden historische Schauplätze besucht und mit entsprechenden Zeugnissen der russischen Literatur in Verbindung gebracht. Geschichtliche, literarische aber auch aktuelle politische Themen werden besprochen mit der Menschenrechtsorganisation Memorial, Schriftstellern sowie weiteren Personen, die Russland aus langjähriger Erfahrung kennen.

 

Это не Россия находится между Западом и Востоком. Это Запад и Восток находятся слева и справа от России.

Владимир Путин

Nicht Russland befindet sich zwischen dem Westen und dem Osten. Der Westen und der Osten befinden sich links und rechts von Russland.

Präsident Vladimir Putin

 

Alles nur eine Frage der Perspektive?

Die Russlandreise startet am Samstag, 30. September 2017 und endet am Sonntag, 8. Oktober 2017.

Die Kosten betragen CHF 2700.- (inkl. Flug Zürich-Sankt Petersburg, Moskau-Zürich), Visum, alle Übernachtungen mit Frühstück, Eintritte, Referate und Führungen, exkl. Mahlzeiten, Getränke und mögliches Abendprogramm).
Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2017. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmende beschränkt.

Detailliertere Informationen finden Sie in der unten angefügten pdf-Datei.

Von den Romanows zu Putin detaillierte Ausschreibung

Ein ausführliches Reiseprogramm erhalten Sie im August 2017.
Gerne gebe ich Ihnen aber bereits jetzt schon persönlich Auskunft (079 383 32 68).

Ich freue mich über Ihr Interesse.

Roberto Peña