Pilgern früher und heute

Lade Karte ...

Datum/Zeit
06.04.2015
10:00 - 18:00 [iCal]

Veranstaltungsort
Bern - Rüeggisberg

Kursleitung
Roberts Peña

Kurskosten
n. a.


Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Detailinformationen

Beine hat uns zwei gegeben
Gott der Herr, um fortzustreben,
wollte nicht, dass an der Scholle
unsre Menschheit kleben solle.
Um ein Stillstandsknecht zu sein,
genügte uns ein einzges Bein.

Pilger heute und im Mittelalter- eintägiges „Schnupperpilgern“ auf alten Pfaden

Am 6. April 2015 findet eine erste gemeinsame eintägige Wanderung statt mit Hintergrundinformationen zu den historischen Stätten und zum Pilgern während des Mittelalters allgemein.
Das Pilgern ist gedacht als Vorbereitung für die grosse Pilgerreise in Frankreich, kann aber auch als Erlebnis für sich stehen.

Sammelpunkt ist auf dem Münsterplatz vor dem Berner Münster um 10.00 Uhr.

IMG_1969

Nehmen Sie gute Schuhe, genügend Flüssigkeit und Proviant für einen Tag mit. Wir wandern ca. 6 Stunden, Reiseziel ist das ehemalige Cluniazenserkloster in Rüeggisberg.

Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.
Teilnehmerbeitrag CHF 35.-
Bitte melden Sie sich bis am 2. April an.
Ich freue mich aufs gemeinsame Pilgern.

Das Pilgern ist gedacht als Vorbereitung für die grosse Pilgerreise in Frankreich, kann aber auch als Erlebnis für sich stehen.

Die zehntägige Pilgerreise in Frankreich auf dem Jakosweg findet im Juli statt:
Startpunkt ist Le Puy en valey – traditioneller Sammelpunkt in Frankreich für Jakobspilger heute und während des Mittelalters. Auf dem Weg: L’Aubrac – Naturschutzgebiet und mystische Gegend, Conques – Abtei und Klosterkirche Sainte-Foy, spirituelles Zentrum auf dem Jakobsweg… (weitere Details folgen)